Swr1 leute podcast herunterladen

Um den Podcast beziehen zu können, benötigt man zunächst einen sogenannten Podcatcher: ein Computerprogramm, das eine vom Benutzer zusammengestellte Liste an Podcasts ständig auf neue Audio-Files überprüft und diese dann herunterlädt. Eine Liste von Podcatchern erhalten Sie zum Beispiel unter www.podcast.de/software/podcatcher.Um den Podcast zu abonnieren, kopieren Sie den jeweiligen Link in das entsprechende Feld (zur Einrichtung eines Podcasts) in Ihrem Podcatcher. Die Corona-Pandemie legt das öffentliche Leben lahm – umso tatkräftiger arbeiten alle SWR Teams daran, aktuelle Inhalte für das Publikum bereitzustellen. Unter anderem mit Livesendungen des SWR Gesundheitsmagazins “rundum gesund”, moderiert von Dennis Wilms am 23.3., 20:15 Uhr im SWR Fernsehen, oder zweistündigen Sonderausgaben der Hörfunksendung “Arbeitsplatz” am 21. und 28.3, 13 Uhr in SWR1 oder als Podcast unter swr.de/swr1/arbeitsplatz oder einer Ausgabe “Marktcheck” mit dem SWR Gesundheitsexperten Dr. Lothar Zimmermann. Trotz Krisenzeiten sorgen die “Live-Comedy-Show” in SWR3, das SWR1 Hitparädle am 23.3. um 20 Uhr in SWR1 oder der DASDING Community-Song “Ich frag mich” – in der Coronaversion – am 24.3. für gute Laune. “SWR Heimat” stellt Menschen aus dem Südwesten mit ihren Geschichten zu Corona-Zeiten vor.

Außerdem zeigt SWR Sport mit Moderatorin Lea Wagner Fitnessübungen – für alle die zu Hause bleiben. Das aktualisierte SWR2 Quarantäne-Paket streamt unter swr.de/swr2 übersichtlich eine Vielzahl von Kulturinhalten. “SWR1 Arbeitsplatz”, 21. und 28.3., 13 Uhr, SWR1 BW und RP “Corona Chroniken” ab 23.3., nachmittags, SWR1 BW und RP und unter swrfernsehen.de/marktcheck/corona-podcast-100.html “SWR1 Hitparädle”, 23.3., 20 Uhr, SWR1 BW und RP In den Anfängen von Corona wurde auch das hohe Lied auf die Fernfahrer gesungen, die unter schwierigen Arbeitsbedingungen und mit geringem Verdienst dafür sorgen, dass unsere Regale voll bleiben. Jochen Dieckmann kennt das Trucker-Leben. Viele Jahre hat er quer durch Europa als LKW-Fahrer gearbeitet, ein Job, der mit Asphalt-Romantik und Freiheits-Träumen wenig zu tun hat.